Durchsuchen nach
Kategorie: Politik

Afrika – ein Kontinent im Wandel

Afrika – ein Kontinent im Wandel

Afrika – das sind die “3 K”, die dem Kontinent oft angehängt werden: “Krieg, Korruption und Krankheit”! Mit dieser These beginnt das Buch Afrika – Ein Kontinent im Wandel von Ludger Schadomsky. Lässt man sich auf das Leseabenteuer mit diesem Buch, das in der Arena Bibliothek des Wissens erschienen ist, ein, so wird der schwarze Kontinent farbenfroh, problembeladen und äußerst überraschend vorgestellt. Der Autor hat sein Wissen nicht aus Sekundärliteratur erworben; erhat in Köln und Kapstadt Afrikanistik und Politikwissenschaften studiert,…

Weiterlesen Weiterlesen

Speer – eine Biographie

Speer – eine Biographie

Von Dr. Wolf Tekook Versucht man, das Deutschland zwischen 1933 und 1945 zu verstehen, gerät das leicht zu einem kaum zu bewältigenden Unterfangen. Selbst 65 Jahre nach Ende der unseligen Nazizeit sind zwar die Basisfakten aufgearbeitet, dennoch bleiben nach der Lektüre jedes Buches über das 3. Reich Fragen offen. Joachim Fest hat mit seinem Buch Speer, erstmals erschienen 1999, einen wichtigen Mosaikstein zum Gesamtverständnis geliefert. Albert Speer, der Architekt Hitlers und Planer seiner gigantomanischen Bauten, später als Rüstungsminister in politischer…

Weiterlesen Weiterlesen

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker

Die Lebensgeschichte des Ernesto Che Guevara Wenn jemand zweimal in seinem Leben die Biographie desselben Mannes schreibt, so kann man sicher sein, dass der Beschriebene noch im aktuellen Kontext der Geschichte präsent ist, sich in der größeren zeitlichen Distanz des zweiten Buches aber manche Dinge anders darstellen. Frederick Hetmann (1934-2006) hat im Jahre 1972, also in großer Nähe zum Leben des südamerikanischen Kämpfers und zur Zeit der 68er, zum ersten Mal den Versuch einer Würdigung des Argentiniers unternommen, den es…

Weiterlesen Weiterlesen

Unser Jahrhundert – Die Erfahrung zweier Leben

Unser Jahrhundert – Die Erfahrung zweier Leben

Helmut Schmidt und Fritz Stern im Dialog Das Titelbild des Buches vermittelt glaubhaft die entspannte Atmosphäre bei den Gesprächen, aus denen das Buch Unser Jahrhundert entstand: Fritz Stern, der als Kind aus dem Nazideutschland geflohene Historiklehrer von der Columbia University, ist seinem Gesprächspartner freundlich und aufmerksam zugewandt; Helmut Schmidt, Alt- Bundeskanzler und ZEIT- Herausgeber, zeigt ein kritisches Lächeln. Zusammen vereinten sie 175 Lebensjahre auf ihren Schultern, als sie sich im Juni 2009 im Schmidtschen Hause in Hamburg zu einem dreitägigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Hitlers Volksstaat – Die Bilanzen des Terrors

Hitlers Volksstaat – Die Bilanzen des Terrors

„Hitlers Volksstaat“ von Götz Aly Die Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung bietet dem geschichtlich interessierten Leser eine Fülle wertvoller und gut recherchierter Informationen quasi zum Nulltarif. Für eine Bereitstellungspauschale von 1 bis 6 € pro Band gibt es geballtes Wissen frei Haus. Stellvertretend wird das Buch Hitlers Voksstaat von Götz Aly, erschienen im Jahre 2005 als Band 487, ISBN 3-89331-607-8, vorgestellt. Öffentliche Diskussionen über den Unrechtsstaat der Nationalsozialisten fokussieren gemeinhin auf die moralische Verwerflichkeit der seinerzeit inszenierten Gräueltaten. Götz…

Weiterlesen Weiterlesen