Durchsuchen nach
Schlagwort: Potthoff Norbert

Die Kuckuckskinder – 2 Bände

Die Kuckuckskinder – 2 Bände

Regionale Kriminalromane sind mittlerweile zu Recht Evergreens in den Bücherregalen der Belletristikliebhaber. Das Konzept ist einfach: Man denke sich eine spannende Story aus – in der Regel geht es um Mord(e), einerlei ob aus Leidenschaft, purer Verwerflichkeit, aus sadistischen Motiven heraus oder vielen anderen Beweggründen. Zunächst werden Tat und oft auch die psychologischen Hintergründe ausführlich beschrieben. Dann machen sich die Ermittler, professionelle Strafverfolger oder begabte Amateure, daran, den Täter zu jagen. Natürlich geht es dabei spannend zu, unerwartete Wendungen, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Trank der Vampire

Trank der Vampire

Regionale Krimis haben seit Jahren einen festen und treuen Leserstamm. Das Rezept hierzu ist so einfach wie wirkungsvoll: Man nehme einen gängigen Kriminalstoff – Mord, Entführung, Geiselnahme oder ähnliches -, lasse aber Bösewichte und verfolgende Helden nicht in der Anonymität agieren, sondern verlagere die Schauplätze für den lokalen Kenner nachvollziehbar und mit detaillierter Beschreibung auf den heimischen Wochenmarkt, in die Eckkneipe oder die Fußgängerzone. Folgt dann der Sprachgebrauch noch regionalen Eigenheiten, so ist allein aufgrund des Wiedererkennungseffektes ein treuer Leserstamm…

Weiterlesen Weiterlesen