Durchsuchen nach
Schlagwort: Singer Lea

Konzert für die linke Hand

Konzert für die linke Hand

Der Münchener Schriftstellerin Lea Singer wurde der diesjährige Hannelore-Greve-Literaturpreis, der mit 25.000 Euro einer der höchstdotierten deutschen Preise überhaupt ist, für ihr vielgestaltiges belletristisches Gesamtwerk zuerkannt. Lea Singer, die unter ihrem bürgerlichen Namen Eva Gesine Baur auch eine Reihe bemerkenswerter Sachbücher und Biographien vorgelegt hat, zeichnet sich, wie die Preis-Jury betont,  in ihrer Prosa durch ein ganz ungewöhnliches psychologisches Feingefühl und durch eine reiche Palette sprachlicher Ausdrucksmöglichkeiten aus. Lea Singer versteht es, so die Jury weiter, mit sicherer Hand, geschickt…

Weiterlesen Weiterlesen